Spiellandschaft Pecka
Karte
Teilen

Zur Spiellandschaft Pecka und zu Rübezahls Beichtstuhl

Pec pod Sněžkou

Auf zu einem großen Familienabenteuer! Die Spiellandschaft Pecka über der Bergstation der Seilbahn Velká Úpa – Portášovy boudy bietet Raum für die Freude am Spiel, am Klettern und am spielerischen Lernen. Die Kinder erforschen einen „Ameisenhaufen“ und „Kaninchenbau“ und erleben die Riesengebirgslandschaft aus einer völlig neuen Perspektive. Auf dem Rückweg nach Velká Úpa kommt man an lustigen Stationen vorbei – bis zu Rübezahls Beichtstuhl, wo die Kinderlein ihre Wünsche und kleinen Sünden beichten können.

Die Strecke ist auch gut mit Buggy/Sportkinderwagen zu absolvieren. 

Seilbahn Velká Úpa – Portášovy boudy – Spiellandschaft Pecka – gelber Wanderweg – Wegkreuzung „Nad Portášovými Boudami“ – nach links - gelber Wanderweg – nach ca. 1,5 km nach rechts auf Radweg Nr. K1A – Pec p. S. – Corso – nach links - blauer Wanderweg – Javoří Mlýn – nach links auf der Straße – am Park P8 über die Aupa/Úpa – Kinderspielplatz

  • Länge: 6,6 km
  • Highlights: Spiellandschaft Pecka – Wanderung zu „Rübezahls Beichtstuhl“ – Kinderspielplatz, Velká Úpa
  • Imbiss: Hotel Horizont, Pec pod Sněžkou
  • Anfahrt: Mit Linienbussen, sommers auch mit den Bussen der Riesengebirgs-Radbuslinie Nr. 1
  • Parken: Parkplätze P5 und P8 in Velká Úpa
  • TIPP: Nicht vergessen, eine Holzkugel an der Bergstation der Seilbahn zu kaufen. So unterstützen Sie die hiesige Schönheit, probieren eine Kugelbahn aus und gewinnen ein hübsches Souvenir für daheim.