Cesta horských nosičů
Karte
Teilen

Weg der Koppenträger

Velká Úpa

Den Spuren der einstigen Koppenträger zur Schneekoppe zu folgen ist, ist ein packendes Erlebnis.

Man kann es auf drei verschiedenen Aufstiegswegen. Alle beginnen am Gebirgsträger-Gasthof/Hospoda Horských nosičů in Velká Úpa. Anschließend geht es über nahezu sieben Kilometer zum Gipfel der Schneekoppe hinauf.

Die markierten Routen sind mit historischen Raststellen – Sitzen mit erhöhten Auflagen für die Hucken und mit Info-Tafeln ausgestattet, die die Geschichte dieses Gewerbes beschreiben.

3 verschiedene Aufstiegswege

  • Route A führt zu den Bauden Portášky (1 060 m ü. NHN) hinauf, weiter zur Jana-Baude und Berghütte Borůvka. Beim Abstieg ins Tal kann man von einer alten, historischen Aussichtsstelle das gesamte Aupatal überblicken, wo Route A endet.
  • Route B führt auf einem markierten Weg über Portášky zum Rosenberg/Růžova hora (1354 m ü. NHN), die Baude Růžohorky mit ihrer Hexensammlung, gleich daneben bietet ein Gebirgsbauernhof Spezialitäten aus eigener Produktion.
  • Route C ist die Fortsetzung von Route B und führt vom Rosenberg zum Gipfel der Schneekoppe/Sněžka (1 603 m ü. NHN), dem damaligen Ziel der Koppenträger hinauf. 

Information

GPX soubor
Format gpx (64.29 KB)