Seilbahn Portášky
Karte
Teilen

Seilbahn Portášky

Pec pod Sněžkou

Diese Seilbahn führt zur Baude Portášky hinauf, der perfekte Ausgangspunkt für die ca. 5 km lange und nicht sonderlich anstrengende Wanderung zur Schneekoppe. Unterwegs kann man Rast machen, um sich für den Aufstieg zu stärken – im Bergbauernhof Děčínská bouda in Růžohorky, mit Serviererinnen in Gebirgstracht und vielen hausgemachten Produkten. Gleich hinter der Bergstation verlockt die Spiellandschaft Pecka zum Austoben. Dieses einzigartige Ensemble interaktiver Holzskulpturen und -objekte zu Motiven der Riesengebirgsfauna ermöglicht eine faszinierende Begegnung mit überdimensionalen Tierbewohnern des höchsten tschechischen Gebirges. Einem Luchs den Kopf in den Rachen zu stecken, auf einem Hirschgeweih zu reiten, seine Kräfte mit kampflustigen Ameisen zu messen oder in ein Storchennest zu klettern – das ist aufregend und lehrreich zugleich.

Bergauf mit der Seilbahn – runter mit dem Bergroller.

Spaß und schöne Aussichten für die ganze Familie! Leihen Sie sich einen robusten Bergroller aus, lassen Sie sich mit der Seilbahn nach Portášky befördern, wählen Sie eine der empfohlenen Routen aus – und dann nur noch rollen lassen. 

Die Bergroller bekommt man im Zelt an der Talstation oder in der Bergstation geliehen. Nähere Informationen, die Preisliste und Betriebszeiten – siehe die Website des SkiResorts ČERNÁ HORA – PEC.

Information

Adresse
542 21 Pec pod Sněžkou
GPS
50.6967164N, 15.7690872E