Kabinenseilbahn zur Schneekoppe – Sněžka
Karte
Teilen

Kabinenseilbahn zur Schneekoppe – Sněžka

Pec pod Sněžkou

Die bequemste Art und Weise zum höchsten Gipfel Tschechiens zu gelangen, ist die Fahrt mit der modernen Kabinenseilbahn Pec pod Sněžkou – Sněžka. Der Betrieb des ehrwürdigen, ganzjährig betriebenen 2er-Sessellifts aus dem Jahre 1949 wurde am 2. 9. 2012 eingestellt. Bis dahin hatten die Seilbahn 20 Millionen Touristen besucht, mehr als 7,2 Millionen beförderte sie zum Gipfel. In den Jahren 2012 - 2013 wurde sie durch eine neue, moderne Kabinenseilbahn ersetzt.

Die neue Seilbahn folgt dem alten Streckenverlauf, nur kann man heute direkt in Pec pod Sněžkou, bei der Hütte Lesovna einsteigen.  Die neue Seilbahn geizt nicht mit moderner Technik – die Einseil-Umlaufbahn befördert geschlossene 4er Kabinen , die in der Tal- und Bergstation vom Zugseil abgekoppelt werden. So ist die Luftfahrt zur Schneekoppe noch komfortabler.

Information

Lokalität
Adresse
Pec pod Sněžkou 230
542 21 Pec pod Sněžkou
GPS
50.7059706N, 15.7336311E