Riesengebirgs-Radwanderbusse
Karte
Teilen

Rýchory-Abfahrt

Horní Malá Úpa - Trutnov

Diese Route führt durch die schöne Gegend des östlichen Riesengebirges, vorbei an interessanten Sehenswürdigkeiten, die man im Laufe der Tour besichtigen kann. Nach Horní Malá Úpa/Klein-Aupa gelangt man u.a. auch mit dem Radbus. Von hier geht es auf Radweg K24 zur Kirche hinab und von hier auf Radweg K1A über die Wegkreuzung Cestník und die Lysečinská bouda und nach Horní Albeřice hinab. In diesem malerischen Gebirgsort können wir eine Verschnaufpause einlegen und das hiesige Museum Vápenka – Kalkofen besuchen. Das Minimuseum befindet sich im Aufbau des achteckigen Turms eines Schacht-Kalkofens aus dem 19. Jahrhundert. Die modern konzipierte Ausstellung stellt anhand kurzer Episoden und ergänzender Fotografien das Alltagsleben im Tal von Albeřice/Albendorf im Laufe von sieben Jahrhunderten vor. Den Schlüssel zum Museum bekommt man im Info-Zentrum Veselý výlet geliehen. Danach geht es auf dem alten Zollweg zur polnischen Grenze hinauf und von da weiter entlang der Radweg K1A zuerst zum Rehornkreuz/Rýchorský kříže und dann nach Žacléř/Schatzlar hinab. Nun geht es auf Radweg Nr. 4081 bis nach Trutnov.

Information

Lokalität
GPX soubor
Format gpx (224.18 KB)
Riesengebirge im Fahrradsattel entdecken
Riesengebirge im Fahrradsattel entdecken

Scheuen Sie sich nicht, auf die höchsten Berge zu radeln. Mehr als 900 Radwege führen durch eine Natur, die man anderswo nicht zu sehen bekommt.

Rýchory-Abfahrt

Winter Ferien mit Kindern im Riesengebirge
Ein Familien Winterurlaub im Riesengebirge

Wenn das Riesengebirge in Schnee gehüllt ist und alles wie im Märchen funkelt, kann kein kleiner oder großer Abenteurer dem Winterspaß widerstehen. Kommen Sie und haben Sie Spaß auf und ohne Ski! Wo und wie?