Poznejte Krkonoše ze sedla kola
Teilen

Das Riesengebirge im Fahrradsattel entdecken

Scheuen Sie sich nicht, auf die höchsten Berge zu radeln. Die zerklüftete Landschaft des Riesengebirges bietet viele Radtouren, ob Sie nun eine sanfte Fahrt durch das Tal unter dem Blick des Riesengebirges unternehmen oder in die Pedale treten und bei einem langen Aufstieg zu den Gipfeln an Ihre Grenzen gehen wollen.

Mehr als 900 Radwege führen durch eine Natur, die man anderswo nicht zu sehen bekommt

Und wenn Sie noch Zweifel haben, erfahren Sie in diesem Artikel alles, was Sie über das Radfahren im Riesengebirge wissen müssen.

Krkonoše na kole, výhled

Genießen Sie göttliche Aussichten und endlose Abfahrten ins Tal

Wir wollen nicht lügen - das Radfahren im Riesengebirge ist anstrengend. Und eine Herausforderung. Hügeln kann man im Gebirge nicht aus dem Weg gehen. Aber Sie können sich von uns helfen lassen! Lassen Sie sich von den Riesengebirgs-Radwanderbussen oder einer der Seilbahnen zu den Gipfeln bringen. Genießen Sie Kammradwege mit Aussichten, die Sie vom Fahrradsattel aus nirgendwo anders erleben können. Und dann fahren Sie unbeschwert und lange ins Tal zurück.

Wählen Sie aus den empfohlenen Routen

Wussten Sie, dass Sie im Nationalpark nur auf Straßen und Gemeindestraßen radeln dürfen? Aus diesem Grund verlaufen viele der Routen auf asphaltierten Straßen. Für viele andere gewährt die KRNAP-Verwaltung jedoch Ausnahmen. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, durch eine einzigartige Landschaft zu fahren. Nutzen Sie das aus! Genießen Sie die Aussicht und kehren Sie in eine der Berghütten ein, bevor Sie ins Tal hinunterfahren. Wir bieten Ihnen mehr als 60 vorbereitete Tipps für Radtouren und lange Abfahrten.

Ich möchte eine Route wählen

Genießen Sie die Kurven im Bikepark oder Track

Sie sind nicht wegen der gemütlichen Fahrten, der Aussicht und der entspannten Abfahrten hier? Das Riesengebirge bietet auch technische Strecken, Naturpfade oder Bikeparks, in denen Sie sich austoben können.

Bikeparks und Tracks

Fahren Sie mit den Riesengebirgs-Radwanderbussen zu den Bergkämmen

In Betrieb 27. Mai - 1. Oktober 2023

Die Radwanderbusse verbinden die Berge von Harrachov bis Malá Úpa und Žacléř. Sie dienen auch Fußgängern, sind für jedermann da und bringen Sie oft an Orte, die Sie mit einem regulären Zug nicht erreichen könnten. Orientieren Sie sich an den aktuellen Fahrplänen und nutzen Sie die 8 Linien bei der Planung Ihrer Ausflüge.

Fahrplan

Die Seilbahnen können auch ein Fahrrad oder einen Kinderwagen mitnehmen

Die Seilbahnen, die im Sommer in Betrieb sind, können Ihnen auch auf dem Weg nach oben helfen. Sie bringen Sie und Ihr Fahrrad hinauf auf die Gipfel des Riesengebirges, mit Aussichten in greifbarer Nähe. Zum Beispiel nach Černá Hora, Medvědín oder Portášky. Außerhalb der Hauptsaison kann sich ihr Betrieb ändern oder sie sind nur an Wochenenden geöffnet. Erkundigen Sie sich daher immer vor Ihrer Reise nach der aktuellen Situation.

Übersicht der Seilbahnen

Rýchorský Abfahrt

Další články

Krkonošské cyklobusy od 25. 5. opět v provozu! 9 linek křižuje naše hory od západu po východ. Pomohou s dopravou na vrcholy, umožní vychutnat božské výhledy a užít si sjezd zpět do údolí.
Zu freien Tagen gehört auch die Entspannung! Nehmen Sie sie in Ihr Programm hier im Riesengebirge auf. Sie werden trotzdem die Bergmärchen genießen und die Fernsicht wird Ihnen nicht entgehen.
Können Sie es auch kaum erwarten, die Skier anzuschnallen und über den frischen Manchester zu wedeln? Wir beraten Sie, welches Skigebiet für Sie geeignet ist und welche News Sie in den Riesengebirgszentren erwarten.