In den St. Peter Grund
Karte
Teilen

In den St. Peter Grund

Auf diesem Wege durch belebte Gebirgsorte geht es (namentlich in der Saison) ziemlich rege zu, aber er kommt ohne große Anstiege und Gefälle aus und ist gut begeh- und befahrbar. Er führt auf Asphaltbelag an einem Gebirgsbach entlang und ist ideal für Senioren und Personen, die auf Gehhilfen angewiesen sind. Er ist auch problemlos von Müttern mit Buggys oder Personen mit mechanischen oder elektrischen Rollstühlen zu meistern.

Der Beginn dieser sanften und gangbaren Route befindet sich am Zentralparkplatz beim Busbahnhof in Špindlerův Mlýn, der völlig auf Asphaltbelag verlaufende Weg ist teilweise grün und teilweise nicht ausgewiesen.

Vom Zentralparkplatz führt er dem Bach Svatopetrský potok folgend zum Skigebiet, dann auf einem Bergsträßchen nach Svatý Peter (St. Peter) und an den Esplanade Apartments, an den Hotels Kristýna und Martin und den Pensionen Dias und Erban vorbei und endet am Hotel Esprit am Ende von Svatý Petr. Unterwegs bieten sich Aussichten auf die Hänge von Planur und des Heuschobers (Přední Planina u. Stoh) samt seinem Skigebiet, den Ziegenkamm (Kozí hřbety), die Kapelle St. Peter und das Bergstädtchen mit seinen unzähligen Pensionen.

  • Streckenlänge: 7 km (hin und zurück), der Anstieg ist sehr sanft, die Höhendifferenz beträgt nur 150 m
  • Mögliche Varianten der Route: Es gibt eine ganze Reihe von Abzweigungen von der beschriebenen Route durch Svatý Petr
  • Barrierefreie Einkehrmöglichkeiten und regenfeste Unterstände an der Strecke:
    • Hotel Martin: das Objekt ist gut für Familien mit Kindern und für Senioren, aber nicht für Rollstuhlfahrer geeignet, diese können jedoch auf der Terrasse mit Verpflegung verweilen
    • Pension Svatý Petr: das Objekt ist völlig barrierefrei, samt barrierefreiem WC; das Hotel bietet Rollstuhlfahrern sogar Unterkunft 
    • Hotel Hradec: im Objekt gibt es ein barrierefreies Restaurant und eine Sommerterrasse 
    • Hotel Esprit: das Objekt ist gut für Familien mit Kindern und Senioren zugänglich, Rollstuhlfahrern ist es nicht zugänglich, diesen bietet sich jedoch die Möglichkeit zur Einkehr auf der Sommerterrasse 
       

Information

Lokalität
GPX soubor
Format gpx (27.23 KB)

Ausflugsziele und -routen in der Umgebung