Schwarzenberger Hochmoor
Karte
Teilen

Schwarzenberger Hochmoor

Janské Lázně

Das Schwarzenberger Hochmoor breitet sich nur einen Kilometer von der Bergstation der Seilbahn aus Janské Lázně auf dem behäbigen Sattel zwischen dem Schwarzem Berg (Černá hora) und dem Forstberg (Světlá hora) aus. Mit seinen 72,04 Hektar ist es das größte Hochmoor im ganzen Riesengebirgsnationalpark.

Hier kommen viele seltene Pflanzenarten (Torfmoose, Wenigblütige Segge und Sumpf-Segge, Scheidiges Wollgras, Rohr-Glanzgras /Baldingera arundinacea) u.a.m. sowie zahlreiche Tierarten vor (Pelzflügler, kleine Laufkäferarten, Waldeidechsen, Birkhahn). Das Hochmoor hat Experten zufolge ein unwahrscheinliches Alter von 6 000 Jahren, an manchen Stellen ist es 2,5 Meter tief und sein Gesamtvolumen beträgt 420 000 Quadratmeter. Diese außergewöhnliche Lokalität des Riesengebirges ist durch einen Lehrpfad erschlossen.

Information

Lokalität
Adresse
Janské Lázně
GPS
50.6607444N, 15.7505414E