Horní Kalná
Karte
Teilen

Horní Kalná

Horní (Ober) und Dolní (Nieder) Kalná sind zwei Orte südlich von Vrchlabí, die sich in einer Länge von mehr als 6 km am Kalenský-Bach bis zu dessen Einmündung in den Bach Čistá hinziehen. Ursprünglich war dies nur ein einziger Ort, der erst im Jahre 1849 unter der Herrschaft von Fürst Karl Rohan und dann noch einmal im Jahre 1990 geteilt wurde. Im Laufe der Jahrhunderte wechselte der Ort häufig seine Besitzer. Zu den bekanntesten Besitzern von Kalné gehörten Georg von Podiebrad, die Waldsteiner, Johann von Morzin oder auch Fürst Karl Rohan.

Im Ort blieben viele interessante kirchliche Baudenkmale erhalten - Kapellen, Bildstöcke, Heiligenstatuen, Glockentürmchen und Gefallenendenkmale aus dem 1. Weltkrieg.

Information

Lokalität
Adresse
Horní Kalná 122
543 71 Horní Kalná
GPS
50.5626372N, 15.6244278E
Heute
3. 3. 2024
lightrain
6.6 °C
temperature
6 m/s
air