Bahnhof Martinice
Karte
Teilen

Bahnhof Martinice

Martinice v Krkonoších

Der Bahnhof Martinice liegt an der Bahnstrecke mit dem romantischen Namen Pojizerský Pacifik – Iserland-Pazifik. Er stammt aus dem Jahre 1871 und ist in vielerlei Hinsicht einzigartig. Er ist die höchstgelegene Station an dieser Bahnstrecke und zugleich Kulturdenkmal. Und zur Regelung des Bahnverkehrs dienen hier bis heute „archaische“ mechanische Signalanlagen.

Der Bahnhof als Ganzes bildet eine einzigartige Anlage mit voll funktionsfähigem Leit- und Sicherungssystem für den Eisenbahnverkehr von der Mitte des 20. Jahrhunderts – Grund genug, ihn 2016 zum Kulturdenkmal auszurufen. 

Museum und Lehrpfad

Direkt im Bahnhofsgebäude wurde ein Eisenbahnmuseum eingerichtet. Die Ausstellung präsentiert den Bahnhof Martinice samt Signalgebung und Stellwerken, Eisenbahnen in der Umgebung und der Lokalbahn auf der Linie 042 Martinice v Krkonoších - Rokytnice nad Jizerou. Weitere interessante Einzelheiten über das Bahnhofsgebäude und die Bahnhofsanlage erfährt man auf dem Lehrpfad „Bahnhof Martinice“.
 

 

Information

Lokalität
Adresse
Martinice v Krkonoších 93
512 32 Martinice v Krkonoších
GPS
50.5807381N, 15.5411872E

Ausflugsziele und -routen in der Umgebung