Ausichtsturm Žalý
Karte
Teilen

Aus Benecko zum Aussichtsturm Žalý

Winterliche Ausflugsrouten

Besuchen Sie den einzigen steinernen Aussichtsturm des Riesengebirges (Heidelbergturm), von dessen Zinne sich bei guter Sicht ein unvergesslicher Rundblick auf das Riesengebirge und dessen weite Umgebung bietet.

Vom Zentralparkplatz in Benecko (am Hotel Skalka) geht es erst einmal bergan – auf dem rot ausgewiesenen Asphaltweg in Richtung Hotel Kubát. Hier verlassen wir die Hauptstraße und wandern parallel zu dieser zum Hotel Zlatá Vyhlídka weiter. Hier beginnt der Aufstieg zum Vorderen Heidelberg/Přední Žalý mit seinem beliebten Aussichtsturm.

Von der ursprünglichen (später rekonstruierten) Zinne des 18 m hohen, von Graf Harrach erbauten Turmes sind bei klarer Sicht nicht nur die Gipfel des westlichen Riesengebirges, der höchste Berg Tschechiens, die Schneekoppe, sondern auch die Dominanten der nahen Vorgebirge zu erblicken. In der benachbarten gezimmerten Hütte sind Snacks und übliche Souvenirs zu haben. Nach der verdienten Verschnaufpause liegt nun nur noch ein überwiegend bequemer Abstieg zum Hinteren Heidelberg/Zadní Žalý vor uns; vor der Abzweigung nach rechts in den Wald verlassen wir den roten Wanderweg und wandern weiter geradeaus auf einem breiten Weg nach unten bis zum Hotel Žalý.

Auf dem gelben Wanderweg kehren wir nun zur Hauptstraße und von da dem blauen Wanderzeichen folgend zum Parkplatz zurück.

Benecko, Hotel Skalka – Hotel Kubát – Hotel Zlatá Vyhlídka – Aussichtsturm Žalý/Heidelbergturm – Hotel Žalý – Benecko, Hotel Skalka

Streckenlänge: 6 km
 

Information

Lokalität
GPX soubor
Winter Ferien mit Kindern im Riesengebirge
Ein Familien Winterurlaub im Riesengebirge

Wenn das Riesengebirge in Schnee gehüllt ist und alles wie im Märchen funkelt, kann kein kleiner oder großer Abenteurer dem Winterspaß widerstehen. Kommen Sie und haben Sie Spaß auf und ohne Ski! Wo und wie?