Stezka Krkonoše
Teilen

Erlebnisse ohne Ski im Riesengebirge

Das Wintermärchen des Riesengebirges ist nicht nur etwas für Skifahrer und Langläufer. Sie können den Schnee auf vielerlei Weise genießen. Wir sagen Ihnen, was Sie in Ihrem Winterurlaub im Riesengebirge erleben können. Gehen Sie Schlittenfahren oder machen Sie einen kurzen Winterspaziergang!

Und wenn das Wetter nicht zum Vergnügen im Freien einlädt? Suchen Sie Schutz in Museen, Schwimmbädern oder Wasserparks.

In die Baumkronen und zum Winterblick

Der Baumwipfelpfad Krkonoše ist das ganze Jahr über geöffnet und bietet ein entspannendes und informatives Programm für einen Nachmittag nach dem Skifahren. Klettern Sie auf eine Höhe von 45 Metern, genießen Sie adrenalingeladene Stopps und viele lustige Fragen, die Jung und Alt gleichermaßen interessieren werden. 

Hlídka na Stráži ist der Name des malerischen Waldparks oberhalb von Rokytnice nad Jizerou. Es gibt 6 neue originelle Aussichtspunkte, die man auch im Winter vorsichtig besteigen kann. Sie bieten einen atemberaubenden Blick auf das Rokytnice-Tal und die gesamte westliche Bergkette. Ein angenehmer Spaziergang entlang der Höhenlinie führt Sie von Františkov hierher. 

Baumwipflelpfad Hlídka na Stráži

Schlitten Fahren

In Špindlerův Mlýn (Spindlermühle) und Janské Lázně (Johannisbad) gibt es tolle Rodelbahnen. Die einige Kilometer lange Fahrt macht den Kindern echt Spaß. Größere Kinder kann man zu speziellen Nachtfahrten mitnehmen. Die Rodelbahn in Špindlerův Mlýn ist beleuchtet, die Schwarzenberger Rodelbahn absolviert man mit Stirnlampe. 

Wenn es der Rübezahl gut meint mit dem Schnee, kann man bei uns wohl an jedem Hügel rodeln. Sehen Sie sich ein paar Tipps an, wo man sich mit dem Skibob oder Rodelteller vergnügen kann, falls dies nicht gleich auf der Wiese neben dem Hotel geht. 

Schlitten Fahren
 

Snowtubing

Die wilde Fahrt auf einem Autoschlauch in einer Schneebahn ist bei Groß und Klein gleichermaßen beliebt. Snowtubing gibt es beispielsweise im Live Park Formánka in Janské Lázně, oder im Snowtubing Park Bedřichov in Špindlerův Mlýn. 

Alles über Snowtubing
 

Allwetterrodelbahnen

Die Riesengebirgsrodelbahnen sind Allwetterbahnen und im Winter nicht minder attraktiv, gönnen Sie sich den Blick auf die tief verschneiten Berge, bevor es in Schussfahrt bergab geht. Probieren Sie beispielsweise die älteste unter ihnen, die technisch einzigartige Bobbahn in Spindelmühle. Oder wiederum die längste – die Rodelbahn Berta in Mladé Buky. 

Alle Rodelbahnen

Zu Fuß im Winter? Warum nicht!

Glitzernde Schneewehen, hüfthoher Pulverschnee, knirschender Harschschnee unter den Schuhen – all dies gehört zum Winterangebot des Riesengebirges. Nehmen Sie die Kinder zu einem kurzen Winterspaziergang mit. Und wenn Sie das noch mit einer Schneeballschlacht oder mit Schnee- oder Eiswerfen in die Elbe verbinden, dann jauchzt das Kinderherz und Sie kriegen endlich den Kopf frei. 

Dazu bieten sich namentlich der Weg durch den Weißwassergrund (Důl Bílého Labe) in Spindelmühle an. In Harrachov wiederum an der Mummel (Mumlava) entlang bis zum Mummelfall oder zur Wegkreuzung „Rübezahls Frühstückshall“ (Krakonošovo snídani). Aus Benecko geht es zum Aussichtsturm auf dem Heidelberg/Žalý hinauf, zurück in lustiger Schlittenfahrt. 

Zu Fuß im Winter

Hallen- und Erlebnisbäder

Außer zahlreichen Hallenbädern – öffentlichen und Hotelschwimmädern, die jedoch in vielen Fällen benutzt werden dürfen – hätten wir Ihnen gern zwei Erlebnisbäder bzw. Aquaparke in Špindlerův Mlýn empfohlen. Der Aquapark Špindl befindet sich gegenüber der Seilbahn zum Berg Medvědín. Er verlockt mit drei Riesenrutschen, einschließlich einer Bootrutsche, mit Gegenstromanlage und Whirlpool. In diversen Saunen, bei Massagen oder in der Solegrotte kann man sich verdientem Relax hingeben. Das Wellnesscenter Bedřichov bietet den Kindern Fun pur in seinem Wasserparadies, den Eltern wiederum Erholung und Verwöhneinheiten in der Wellnesszone. 

Ales über Baden

Museen und Exkursionen

Auch „unter Dächern“ kann man im Riesengebirge viel Schönes erleben. Entdecken Sie die Museen des Riesengebirges, machen Sie Ihre Kinder mit unserer einzigartigen Natur, Geschichte oder Kultur bekannt. Besonders kinderfreundlich sind interaktive Exkursionen, welche die Kinder direkt ins Geschehen einbeziehen. In der Firma Rautis in Poniklá können sie ihren eigenen Christbaumschmuck anfertigen, in der Glashütte Novosad & Sohn bekommen sie hautnah vorgeführt, wie Glas geblasen wird.

Aktivitäten unter dem Dach
 

Další články

Das Riesengebirge ist bekannt für stabile Schneeverhältnisse, Skigebiete ohne Menschenmassen und Berge von Erlebnissen, auch wenn man nicht gerne Ski fährt. Es hat ein rauhes Klima, aber auch ein freundliches Gesicht.
Vlakem se po trati můžete projet celoročně. Přiblíží vás k zajímavým místům v její blízkosti.
Po čtyři letní víkendy brázdí koleje z Martinic v Krkonoších do Rokytnice nad Jizerou historické vlaky. Dovezou vás za pohádkovým rodinným programem na perónu Železniční stanice Martinice.