krkonose.eu » Empfehlenswerte Radrouten » Zur Elbquelle und in langer Abfahrt nach Vrchlabí

Zur Elbquelle und in langer Abfahrt nach Vrchlabí

Drucken
Zur Elbquelle und in langer Abfahrt nach Vrchlabí
K prameni Labe 2 K prameni Labe K prameni Labe 3
Krkonošská 8, 543 01 Vrchlabí
Email: info@krkonose.eu
Telephon: +420 499 405 744
Web: http://www.krkonose.eu

Nach dem Anstieg zur Elbquelle bietet diese Radroute eine unbeschwerliche, lange Abfahrt durch das mittlere Riesengebirge, mit herrlichen Aussichten auf die Kämme des Riesengebirges und dessen Vorland. Ausgangspunkt ist entweder Špindlerův Mlýn und dies per Seilbahnfahrt zum Schüsselberg/Medvědín, oder Horní Mísečky, per Radshuttle. Auf den Radrouten K13A, bzw. K13 gelangen wir im Fahrradsattel zur Wegkreuzung Zu den vier Herren/ U čtyř pánů. Von hier ist es nur noch ca. 1 km bis zur Elbquelle. Von der Elbquelle fahren wir nun zur Labská bouda weiter und nach einem Imbiss auf Radroute Nr. K13 nach Horní Mísečky. Am Restaurant Stopa fahren wir auf Radroute Nr. K12 und radeln dann auf Radroute Nr. K11 nach Rovinka und Radroute Nr K10 nach Benecko. Bei den Apartments Bellevue biegen wir nach links auf die Straße in Richtung Vrchlabí ab, auf der wir nach Křížovky gelangen. Hier knüpfen wir wiederum an Radroute Nr. K10 an, auf der wir abschließend nach Vrchlabí fahren. 35 km, 4 Stunde