Krkonoše Photo - 1 Krkonoše Photo - 2 Krkonoše Photo - 3 Krkonoše Photo - 4 Krkonoše Photo - 5 Krkonoše Photo - 6


krkonose.eu » Touristische Ziele von A bis Z » Kirche der hl. Katharina von Alexandrien

Kirche der hl. Katharina von Alexandrien

Drucken
Kirche der hl. Katharina von Alexandrien
Kostel sv. Kateřiny Alexandrijské
ThDr. Karla Farského čp. 130, 512 11 Vysoké nad Jizerou
Email: muzeum@vysokenadjizerou.cz
Telephon: +420 481 593 118
Web: www.vysokenadjizerou.cz
Landkarte: Ansehen

Spätestens in der 1.Hälfte des 14. Jahrhunderts stand in Vysoká eine Holzkirche, die dann in den Jahren 1725 - 1734 in eine neue Steinkirche umbaut wurde. Im Jahre 1817 kam eine Vorhalle hinzu, die im Jahre 1862 durch eine Statue des hl. Wenzel und im 19. und 20. Jhd. durch das gusseiserne Wappen des französischen Adelsgeschlechts der Rohan ergänzt wurde. Im Jahre 1834 legte ein Brand die ganze Stadt in Schutt und Asche, der auch den Kirchturm nicht verschonte, wobei die Glocken aus den Jahren 1586 und 1673 zerschmolzen und die Turmuhr, die Seitenempore und vier Seitenaltäre samt Hauptaltar mit dem Altarbild der hl. Katharina aus dem Jahre 1817 dem Feuer anheim fielen. Aus der Zeit vor dem Kirchenbrand blieben allein das barocke Taufbecken mit Metallgefäß aus dem Jahre 1701 und mit der Statuengruppe "Des Herrn Taufe im Jordan durch Johannis den Täufer", der untere Teil der Kanzel aus dem Jahre 1758, der Rokoko-Altar der hl. Barbara, eine gotische Madonna und die Altarstatuen des hl. Johannis und der hl. Anna bewahrt. Nach dem Kirchenbrand wurde die Kirche schrittweise wieder instand gesetzt. Zu einer letzten Reparatur der Außenmauern der Kirche kam es im Jahre 2002.