Krkonoše Photo - 1 Krkonoše Photo - 2 Krkonoše Photo - 3 Krkonoše Photo - 4 Krkonoše Photo - 5 Krkonoše Photo - 6


krkonose.eu » Lange Abfahrten » Zu den Aussichten des Westriesengebirges

Zu den Aussichten des Westriesengebirges

Drucken
Zu den Aussichten des Westriesengebirges
Za rozhledy západních Krkonoš Mapa 3

Aus Harrachov geht es mit dem Sessellift zum Gipfel des Teufelsberges/Čertova hora. Von der Bergstation der Seilbahn geleiten Sie ein Rad-Richtungsweiser und entsprechende Piktogramme zur KRNAP-Radroute Nr. 4. Auf dieser begeben wir uns nach links zur Wegkreuzung Studenov und weiter nach ‚Ručičky‘. Von hier geht es in direkter Richtung auf KRNAP-Radroute Nr.1A zu zur Hofbaude/Dvoračky. Von der Hofbaude/Dvoračky fahren wir zum Sattel ‚Sedlo pod Dvoračkami‘ hinunter. Dieser Abschnitt ist sehr steil und gefährlich. Deshalb unbedingt runter vom Rad und das Rad fuhren. Aus diesem Sattel kann man entweder am westlichen oder ostlichen Hang des Wolfskammes (Vlči hřeben) nach R e z e k fahren. Die ‚westliche‘ Variante mit schonen Ausblicken auf Rokytnice ist weniger beschwerlich und ist bis zur Staatsstrase als KRNAP-Radroute Nr. 6 ausgewiesen. Die Strase selbst ist als KČT-Radroute Nr. 22 ausgeschildert, bis nach Rezek ist es nur noch einen einzigen Kilometer. Die ‚östliche‘ Variante fuhrt anfangs über einen Steilhang, aber sie hat einen festen Belag. Vom ‚Sattel‘ (Sedlo) geht es auf KRNAP-Radroute Nr.1A bis zur Wegkreuzung ‚Vidlice‘ weiter. Hier biegen wir nach rechts auf die KRNAP-Radroute Nr. 8A ab, auf der wir ebenfalls nach Rezek gelangen. Beide Varianten fuhren durch sehr abwechslungsreiches Gelandes und obwohl die westliche Variante weniger beschwerlich ist, sind dennoch beide für sportliche Radfahrer gedacht. Beide messen 11 km.