Krkonoše Photo - 1 Krkonoše Photo - 2 Krkonoše Photo - 3 Krkonoše Photo - 4 Krkonoše Photo - 5 Krkonoše Photo - 6


krkonose.eu » Lange Abfahrten » Abfahrt nach Františkov

Abfahrt nach Františkov

Drucken
Abfahrt nach Františkov
Františkovský sjezd
Horní Rokytnice 197, 512 44 Rokytnice nad Jizerou
Email: infocentrum@mesto-rokytnice.cz
Telephon: (00420) 481 522 001
Web: http://www.mesto-rokytnice.cz

Mit der Zubringer-Seilbahn Horní domky A1 - wiederum zur Baude Lovčenka. Auf dem blau markierten Wanderweg zur Wegkreuzung Ručičky hinauf. Hier biegen wir nach rechts auf die KRNAP-Radroute Nr. 1A ab und strampeln zur Hofbaude/ Dvoračky hinauf. Bei diesem steilen, 2,5 km langen Anstieg kommt man ordentlich ins Schwitzen. In der Hofbaude/Dvoračky macht man am besten erst einmal mal Rast, bevor man weiterfährt. Von der Hofbaude - weiterhin auf KRNAP-Radroute Nr. 1A - geht es nun zum Sattel ‚Sedlo pod Dvoračkami‘ hinab und von da zur Wegkreuzung ‚Vidlice‘. An dieser Wegscheide angekommen, biegen wir nach rechts auf die KRNAP-Radroute Nr. 8A ab, die uns bis zur anmutigen Siedlung Rezek bringt. Hier können wir Rast machen und einen Imbiss zu sich nehmen. Aus Rezek machen wir uns auf Radroute Nr. 22 in Richtung Rokytnice nad Jizerou auf. An der Wegkreuzung ‚Vrata‘ biegen wir links ab und an der Kreuzung ‚Vrata - sv. Jan‘ nach rechts auf den gelb beschilderten Wanderweg ab. Auf diesen geht es nun nach Františkov (Franzenthal) hinab. Unterwegs kommt man an noch einem Restaurant vorbei - ‚U Hašků‘. Aus Františkov geht es vom Museum Starý kravín (Alter Kuhstall) weiter dem gelben Wanderzeichen folgend zur Aussicht ‚Na Vrších‘ hinauf. Dieser Abschnitt des gelben Wanderweges ist als museal-thematischer Pfad der Kettensägenkunst (Dřevosochání) konzipiert - mit Werken aus alljährlich stattfindenden Veranstaltungen. Von der Aussicht ‚Na Vrších‘ fahren wir zum Unteren Marktplatz/Dolní náměstí in Rokytnice nad Jizerou hinunter. Diese Route misst 16 km.